Partner Vibrator – Erregung für Sie & Ihn

partner vibratorBesonders in langjährigen Beziehungen kommt die Spannung beim Sex häufig zu kurz, da viele Paare die Lust am Experimentieren verloren haben. So wird der Sex in vielen Partnerschaften als langweilig wahrgenommen. Um allerdings wieder Spannung in das eigene Schlafzimmer zu bringen eignet sich ein Partner Vibrator hervorragend, denn dieser bringt ihm sowie ihr eine Menge Freude. Im Gegensatz zu herkömmlichen Vibratoren, welche sich auf die Stimulation der Frau beschränken, werden bei einem Paarvibrator auch die sexuellen Bedürfnisse des Mannes berücksichtigt. Für Beide sind mit einem Partner Vibrator so vollkommen neuartige Orgasmen möglich.

Partner Vibrator – was ist das Besondere und wie wird er verwendet?

Paarvibrator1Da ein Partner Vibrator sowohl die Klitoris als auch den G-Punkt zeitgleich stimuliert, wird es der Frau um einiges leichter gemacht einen Orgasmus zu erlangen. Wenn der Paarvibrator in die Vagina eingeführt wird, spürt auch der Mann das starke Vibrieren des Vibrators am Penis und wird so mitstimuliert. In der Regel befinden sich am Partner Vibrator zwei Arme, wovon der breitere auf die Klitoris aufgelegt und der schmalere Arm in die Vagina eingeführt wird. Dieser ist bei den meisten Modellen derartig flexibel, sodass auch der Penis des Mannes ausreichend Platz hat. Das starke Pulsieren wird ihm dabei auch völlig neue Erregungszustände verschaffen. Gerade da es bei vielen Frauen um einiges länger dauert, um zu einem Höhepunkt zu gelangen, kann mit dem Partner Vibrator ideal nachgeholfen werden. So wird sich der Mann während des Aktes nicht mehr so stark unter Druck gesetzt fühlen.

Partner Vibrator – wie findet man den Passenden ?

partner vibratorDa das Angebot der Partner Vibratoren auf dem deutschen Markt überaus umfangreich ist, sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, auf welche Eigenschaften Sie besonders großen Wert legen. In Bezug auf das Material ist zu bedenken, ob Sie einen Vibrator aus Silikon oder aus ABS bevorzugen. Wenn Sie und Ihr Partner weichere Materialien präferieren, eignet sich der Kauf von einem Paarvibrator aus Silikon, denn dieses Material ist um einiges weicher als ABS. Weiterhin ist die Betriebsart entscheidend, bei der Entscheidung für den für Sie geeigneten Vibrator. Hierbei wird zwischen Batterie- und Akkubetriebenen Modellen differenziert. Falls die Entscheidung zu Gunsten eines Vibrators ausfällt, welcher mit Akkus betrieben wird, ist die Laufzeit der Akkus überaus entscheidend. Schließlich wäre es unpraktisch, wenn der Paarvibrator während des Gebrauchs nachgeladen werden müsste. Aber es spielt auch eine große Rolle ob der Vibrator wasserfest ist. Viele Paare möchten Ihre Vibratoren nämlich auch in der Dusche oder der Badewanne nutzen. In derartigen Fällen ist zwingend darauf zu achten, dass der Partner Vibrator zu 100 % wasserfest ist. Auch die Anzahl der unterschiedlichen Vibrationsstufen spielt eine entscheidende Rolle beim Kauf eines Modells. Generell empfiehlt es sich einen Paarvibrator mit vielen verschiedenen Rotations- und Vibrationsstufen auszuwählen. So wird der Gebrauch des Modells niemals langweilig werden. Auch ist jede Frau verschieden. Während einige Damen eine ganz sanfte Stimulation mögen, bevorzugen andere Damen starke Vibrationen um die sexuelle Erregung zu steigern.

Aber es ist auch durchaus wichtig darauf zu achten, mit welchen Gleitgelen der Partner Vibrator verwendet werden kann. Denn bei den meisten aus Silikon gefertigten Modellen ist lediglich der Gebrauch von Gleitgelen auf Wasserbasis möglich. Aus anderen Stoffen hergestellte Gleitgele können nämlich im Zweifel das Material des Produktes beschädigen.

Die Reinigung von Ihrem Partner Vibrator ist zudem auch nicht zu vernachlässigen. Die meisten Modelle können einfach unter laufendem, klarem Wasser gereinigt werden. Jedoch empfehlen viele Hersteller den Paarvibrator von Zeit zu Zeit auch mit speziellen Cleanern für Sextoys zu desinfizieren, um eine optimale Hygiene zu gewährleisten.

Partner Vibrator kaufen, aber wo?


partner vibratorKäuflich erwerben können Sie einen Partner Vibrator in zahlreichen Geschäften. Sollten Sie allerdings einen diskreten Kauf des Spielzeugs präferieren, besteht die Chance das Toy auch in einem der zahlreichen namenhaften Online-Shops wie Amorelie oder Orion zu erwerben. Hier finden Sie derartig umfangreiche Angebote, sodass Sie sicherlich ein optimal auf Sie zugeschnittenes Modell finden werden. Preislich sind Einsteigermodelle teilweise schon ab 20 Euro im Internet erhältlich. Wenn Sie jedoch auf einige Extraunktionen wie eine Beleuchtung im Dunkeln oder Ähnliches besonderen Wert legen, empfiehlt sich der Kauf eines etwas teureren Produkts.

Jetzt zu den Bestsellern auf Amorelie.de

Welches ist denn nun der perfekte Partner Vibrator?

Im Zweifel hängt es immer von Ihren individuellen Präferenzen ab, welches der für Sie geeignete Paarvibrator ist. Jedoch empfehlen sich einige Produkte besonders gut, gemäß einigen durchgeführten Produkttests. Um sich also über die Top Partner Vibratoren zu informieren folgen Sie dem unten aufgeführten Link oder schauen sich weiter auf dieser Seite um. Wir haben für Sie zahlreiche Vibratoren namenhafter Hersteller getestet und zeigen Ihnen die besten & meistverkauften Modelle.

Beiträge, die auch anderen Besuchern gefielen: